Saturday, April 18, 2009

Kniend heisst nur Busse?

(thanks to Google translator we are trying a German version of today's text. The English version follows!)

Einer der Gründe so oft wiederholt liturgischen "Experten" geben, gegen kniebaenke während der heiligen Kommunion, unsere intime Begegnung mit Jesus Christus, ist, dass Kniend heist Beichten, Strafanstalt. Sie haben Recht. Kniend ist sehr penitential. Einige Katholiken glauben, dass die Kirche wurde falsch zu betonen, Buße für alle, die "dunklen Zeiten" Jahre. Etwas wie ein tausend neun hundert fuenfunddreissig! Für jetzt lassen wir dieses Gorilla rund um unsern Wohnzimmer turnen!
Lass es!
Aber gucken wir mal auf diese schoenes Bild! Was meint der Mensch vor Jesus? Buße?
Falsche Antwort!
Bettelt er?
Nein!
Dies ist ein Bild aus einer KinderBibel, die Geschichte der Samariter Aussätzigen (Lukas 17). Warum fällt der Mann vor unseren Herrn? Beichtet er?
Nein!
Meistens von Kinder können Ihnen sagen, dass er war der einzige, das dankbar war! Unter anderem, Knien, tief und allgemein sagt dankbarkeit ! Bei der zu verbannen Buße von Kommunion, diese modernen Moises die uns zu einem echtwahren Wueste gefuehrt haben , sie haben auch total Dankbarkeit verbannt.
Freunde, vielleicht sind Sie gegen die Buße auf die heilige Kommunion. Aber bitte können Sie uns nicht helfen, um Dankbarkeit wieder zu zeigen? Beten wir alle für unseren Bischöfe und unseren Papst!

No comments:

Post a Comment

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...